Über mich

Ich bin vielfach kreativ tätig.
Ich glaube, dass die Natur der größte Künstler ist.
Deshalb versuche ich, beim Fotografieren die Schönheit
der Natur zu zeigen, wobei jedoch immer die Option besteht, um
Neues, Interessantes, Einzigartiges, Skurrilles, Aufwühlendes, Bewegendes ...... einzufangen.  Gerne gestalte ich auch Fotocollagen,
bevorzugt  mit Architekturdetails oder Naturmotiven, wobei mir die Harmonie der Formen und Farben besonders wichtig ist.

Des weiteren gestalte ich Texte in Kalligrafie auf unterschiedliche
Materialien wie Papier, Wände oder Holz, gerne auch mit Zeichnungen. 

Aus Fundstücken wie Muscheln und Steinen versuche ich, durch
entsprechende Anordnung, jeweils eine "neue Kreation" entstehen zu lassen. Aktuell verwende ich Donau-Strand-Fundstücke.




Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen,
darum erscheint es eine Torheit, sie wieder durch
Worte vermitteln zu wollen.

Goethe